Ein bunter Strauß Melodien auf der Landesgartenschau in Frankenberg

Am Samstag, den 31. August 2019 hatte der Gemischte Chor Mittweida im Rahmen eines Programms des Mittelsächsischen Kultursommers (Miskus) 45 Minuten, um einen bunten Strauß bekannter und beliebter Melodien zu präsentieren. Dank der hohen Temperaturen suchten viele Besucher der Gartenschau Schutz unter der Überdachung der Bühne und konnten so dem Konzert lauschen, bevor sie ihren Rundgang durch die zwei Erlebnisareale fortsetzten. Der eine oder andere vielleicht ein Lied auf den Lippen: Wochenend und Sonnenschein …

Gemischter Chor Mittweida nahm an Benefizveranstaltung teil

Der Wirbelsturm, der das Vogtland und Erzgebirge Ende September 2018 stark in Mitleidenschaft gezogen hat, hat auch den Tierpark Hirschfeld schwer getroffen. Seit dem ist eine Welle der Hilfsbereitschaft in Gang gekommen. Das für den 30. September im Tierpark geplante Sängertreffen des Westsächsischen Chorverbandes wurde daraufhin abgesagt, musste aber Dank einer Initiative des Landkreises Zwickau nicht ausfallen, denn es wurde als Benefizveranstaltung in das Freizeitzentrum der Gemeinde Vielau verlegt. Unser Chor hat gestern an diesem Benefiz-Singen teilgenommen und damit einen Beitrag zur Beseitigung der schweren Sturmschäden geleistet. Die Teilnahme unseres Chores wurde vom Vorsitzenden des Westsächsischen Chorverbandes, Herrn Nebe, gewürdigt.