Wir wünschen ein gesundes neues Jahr!

Was wird das neue Jahr uns bringen? Im Kaffeesatz können und wollen wir nicht lesen. Manche Dinge muss man nehmen, wie sie sind, andere kann man beeinflussen. Auf das Wetter haben wir zum Beispiel keinen Einfluss, aber alles Andere, was direkt mit unserem Leben und unserem Zusammenleben zu tun hat, liegt schon mit in unserer Hand.
Wir wünschen uns jedes Jahr Gesundheit für das neue Jahr. Gesund zu bleiben, oder gesund zu werden, dafür können wir einiges tun. Wir können aber auch etwas dafür tun, was nicht unmittelbar mit unserem eigenen Körper zu tun hat, nämlich unser gesellschaftliches Leben. Jeder hat etwas, das er dafür einsetzen kann. Wir als Sängerinnen und Sänger können das Leben bunter gestalten, und das tun wir nun schon seit nunmehr fast siebenundzwanzig Jahren. Wie lange wir das noch tun können, hängt nicht nur von uns selbst ab, sondern davon, wie lange wir als Chor noch existieren können. Deshalb werden wir nicht müde, an Sie, liebe Leser, zu appellieren, unsere Reihen zu stärken. Stellen Sie sich unsere kulturelle Landschaft als einen Organismus und jedes Ensemble, sei es Theater, darstellende oder bildende Kunst, oder Chor als funktionierendes Organ vor. Helfen Sie darum bitte mit, dass alle Organe gesund und am Leben bleiben. Werden Sie ein Teil davon!
Wünschen wir uns deshalb gemeinsam Gesundheit und tun etwas dafür.
Wir zählen auf Sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.